Sie sind hier: Praxis / Häusliches Wohnen mit Unterstützung / Service-Wohnen in Dresden

Verbände

Kontakt

Alexandra Brylok
Referentin
Soziales und Projekte

Tel.: 0351 8070151
Mobil.: 0171 8670121
Fax: 0351 8070159
E-Mail: brylok@vswg.de


Peter Buchmann
Fachausschuss-
vorsitzender Altenhilfe
der Liga der Freien
Wohlfahrtspflege Sachsen

Tel.: 034205 2014-380
Fax: 0351 847045-40
E-Mail: peter.buchmann
@awo-sachsen.de

Service-Wohnen in Dresden

Standort

Am See 9-17
01067 Dresden

Kontaktdaten

  • Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG (SWGD)
    Fechnerstraße 15
    01139 Dresden
    Telefon: 0351 8502423
    Telefax: 0351 8502429
    E-Mail: wohnen@swg-dresden.de
  • Caritasverband für Dresden e.V.
    Schweriner Straße 27
    01067 Dresden
    Telefon: 0351 4984721
    Telefax: 0351 4984821
    E-Mail: info@caritas-dresden.de

Links

Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG

Caritas für Dresden e.V.

Projektdetails

Die SWGD hat 9.650 Wohneinheiten in ihrem Bestand, davon sind 977 seniorenfreundlich. Allein 440 seniorengerechte Wohnungen befinden sich in der Anlage „Am See“.

Vorhanden ist ein Clubraum, in dem regelmäßig Spieleabende und andere Veranstaltungen stattfinden sowie eine gut sortierte Bibliothek.
Ein Hausmeister kümmert sich vor Ort um die Belange der Bewohner.

Servicepartner der SWGD für pflegerische Dienstleistungen ist der Caritas-Verband Dresden e.V., der in der Anlage eine Begegnungsstätte und Beratungsstelle betreibt, in der auch Mittagessen angeboten wird.

Architektur

  • Ein- und Zwei-Raum-Wohnungen 27 m² bis 39 m²
  • Barrierearme Gestaltung
  • Haltegriffe
  • Rampen
  • Aufzug
  • Automatische Türöffnung

Dienstleistung

  • Beratung durch Fachkräfte zu Fragen sozialer Dienste und des täglichen Lebens
  • Hilfe in Behördenangelegenheiten
  • kulturelle Veranstaltungen in der Wohnanlage
  • Vermittlung einer Notrufbereitschaft (Tag und Nacht)
  • Vermittlung von pflegerischen Diensten oder ärztlicher Hilfe bei Bedarf
  • Beschaffung verordneter Medikamente
  • Vermittlung weiterer Dienstleistungen im Wohnumfeld
  • kleine Handwerkerdienste (wie Regale aufhängen, Glühlampen wechseln)