Sie sind hier: Praxis / Betreutes Wohnen / Wohnanlage "Kaßberghöhe"

Verbände

Kontakt

Alexandra Brylok
Referentin
Soziales und Projekte

Tel.: 0351 8070151
Mobil.: 0171 8670121
Fax: 0351 8070159
E-Mail: brylok@vswg.de


Peter Buchmann
Fachausschuss-
vorsitzender Altenhilfe
der Liga der Freien
Wohlfahrtspflege Sachsen

Tel.: 034205 2014-380
Fax: 0351 847045-40
E-Mail: peter.buchmann
@awo-sachsen.de

Wohnanlage "Kaßberghöhe"

Standort

Agricolastraße 38-48
09112 Chemnitz

Kontaktdaten

  • Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG
    Herr Ringo Lottig
    Hoffmannstraße 47
    09112 Chemnitz
    Telefon: 0371 38222-35
    E-Mail: rlottig@siedlungsgemeinschaft.de

  • Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Chemnitz und Umgebung e.V.
    Clara-Zetkin-Straße 1
    09111 Chemnitz
    Telefon: 0371 6956-100
    Telefax: 0371 6956-105
    E-Mail: kontakt@awo-chemnitz.de

  • Wohnanlage "Kaßberghöhe"
    Frau Doris Härtwig
    Telefon: 0371 9095910
    E-Mail: bw.kassberghoehe@awo-chemnitz.de

Links

Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG

Arbeiterwohlfahrt KV Chemnitz und Umgebung e.V.

Projektdetails

Die Wohnanlage befindet sich in ruhiger und zugleich zentraler Lage direkt auf dem Chemnitzer Kaßberg. Die Wohnungen für Ein- und Zweipersonenhaushalte bieten alles, was an Komfort wünschenswert und angenehm ist. Die Vermietung und Hausverwaltung erfolgt über die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft.

Natürlich sind die Wohnungen sowie das Umfeld barrierefrei gestaltet.

Eine weitere besondere Leistung ist die hauseigene Telefonanlage, die sehr günstige Konditionen gewährt. Innerhalb der Wohnanlage sowie Anrufe beim Vermieter sind sogar kostenlos.

Das Gelände der Wohnanlage umfasst einen Innenhof, der u. a. als Wäscheplatz genutzt werden kann. Verschiedene Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein. Die große Terrasse bietet sich an, um bei Kaffee und Kuchen, bei einem Grillnachmittag zu plaudern oder bei geselligen Veranstaltungen einige gemütliche Stunden zu verbringen.

Für PKWs der Mieter sind auf dem Grundstück der Anlage ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Dazu gehören z. B. ein Fleischer, ein Bäcker, Supermärkte. Ein Ärztehaus ist in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar. Dadurch können sich die Mieter problemlos entsprechend ihrer Möglichkeiten selbst versorgen.

Eine Nahverkehrshaltestelle liegt ebenfalls in nächster Nähe.

Architektur

  • 57 seniorenfreundliche WE
  • Vorwiegend 2-Raum-Wohnungen mit einer Größe von 50 bis 65 m²
  • Barrierefrei
  • Aufzugsanlage (6 Personenaufzüge)
  • Terasse
  • Pflegebad
  • Gemeinschaftsraum

Dienstleistung

  • Frisör
  • Fußpflege
  • Kosmetik
  • gemeinsamer Mittagstisch und Abendschmaus
  • Informationsvorträge
  • musikalische und kreative Angebote (z. B. Singenachmittag Gedächtnistraining)
  • Seniorengymnastik

Bei Bedarf Organisation von:

  • Ambulanter Pflege
  • Tagesbetreuung
  • Dementenbetreuung
  • Hauswirtschaftshilfe
  • Einkauf
  • Betreuung usw.